THFamily

"Wir hoffen,Amerika ist bereit für uns!"



Die Magdeburger Band will nun auch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten erobern. Die Chancen stehen gut! Immerhin widmet die Trendpostille Nylon den beiden Zwillingen Bill und Tom Kaulitz (20) ihre Aufmerksamkeit.

Gerade sorgen sie mit ihrer Tour ("Humanoid", Termine noch bis Mitte April) für ein europaweites Kreischkonzert, spielten zum Beispiel in Oberhausen vor 13 000 Fans! Doch die deutsche Boyband träumt von mehr. Schon seit längerem bereiten sich Bill und Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing für den Sprung über den großen Teich vor.

"Wir hoffen, Amerika ist bereit", sagten die Kaulitz-Zwillinge jetzt in einem Video-Interview mit Nylon.

Eine riesige Ehre! Immerhin zieren stets die angesagtesten Jungstars das Cover des amerikanischen Trend-Magazins, zuletzt Sängerin Katy Perry. Die Redaktion feiert aber auch Tokio Hotel als "Dreamteam" und neue Stilikonen. Den Lesern werden gleich die passenden Accessoires zum Nachmachen empfohlen: Lippenstift, High Heels und Haarspray.

Bellinda, äh Bill, macht im Interview (in beinahe fehlerfreiem Schul-Englisch) übrigens ein Geständnis: Er färbt sich die Haare. Oha!

Sein Bruder Tom verrät derweil, dass er es nicht mag, wenn sich Leute verstellen und dass er auf Bands wie Aerosmith und deutschen Hiphop steht. Bill hört Kings of Leon, Stereophonics und schaut gerne Vampir-Filme. Schnarch... Kein Wort über eventuelle Freunde oder Freundinnen! Seit 2007 singt Bill Kaulitz auf Englisch, nicht mehr auf Deutsch. Seitdem sind Tokio Hotel auch in Frankreich und Russland supererfolgreich. Sehr zum Ärger einiger deutschen Fans wohlgemerkt. Trotzdem arbeiten die Jungs fleißig weiter an ihrem internationalen Erfolg. Sieht so aus, als könnte das demnächst klappen!

Quelle: top.de

6.3.10 15:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de